Zimttraum mit Brennnessel-Samen

In der chinesischen Diätetik ist der Zimt besonders geeignet für Diabetiker. Er gilt als wärmend und harmonisierend. Deshalb ist zu meinem Fruchtsalat mit Nüssen eine Prise Zimt garniert. Hier nehme ich den hochwertigen Ceylon-Zimt. Die Brennnessel Samen stärken meinen Körper, reinigen das Blut und schwemmen die Schadstoffe aus. 

Rezept: 1/2 Nashi-Birne schälen und zerkleinern. Papaya schälen und zerkleinern. 1/2 Banane schälen und in Stückchen schneiden. 1 ganze Pflaume waschen und zerkleinern. Circa 1 Esslöffel Brennnessel Samen, circa 1 handvoll Nüsse (in diesem Fall eine herkömmliche Nussmischung), circa 1 bis 2 Esslöffel Leinöl, 1 bis 2 Teelöffel Zimtpulver und 1 bis 2 Esslöffel Joghurt (in meinem Fall Heumilch Joghurt) hinzufügen.

Vegane/vegetarische Variante: lass einfach den Joghurt weg ;-)

P1040414.JPG

Obstsalat mit Äpfeln, Grapefruit, Kräutern, Vanille und Joghurt

Weil ich es einfach liebe 😍...

Rezept: Äpfel schälen und klein schneiden. Grapefruit filetieren. Deine frischen Wunsch-Kräuter zerkleinern (bei mir Basilikum und Minze circa eine handvoll). Vanille aus der Vanille-Mühle drüber streuen. 1 bis 2 Esslöffel Joghurt (bei mir Heumilch-Joghurt) und als Garnitur ein klein wenig Krokant. 
Wie immer bei mir...zusätzlich 1 bis 2 Esslöffel Leinöl dazu geben. 

Der hohe Anteil an leicht löslichen und leicht verdaulichen Ballaststoffen, fördert meine Verdauung. Der Joghurt ist Kuscheleinheit für meinen Darm. Obst und Kräutern liefern wichtige Vitalstoffe und das Leinöl gibt meinem Körper die wichtigen Fettsäuren die er nicht selbst herstellen kann. 

 

P1040356.JPG