Feigen Müsli Törtchen mit Sahnehäubchen

Feigen Müsli Törtchen mit Sahnehäubchen

P1020800.JPG

Eigentlich wollte ich ein neues Rezept "Müsli-Kugeln" ausprobieren :-)

Hm, das ist das Ergebnis. Einerseits völlig misslungen, ja das passiert mir immer wieder mal, andererseits eine völlig neue Kreation!

Aus lauter Verzweiflung, die wertvollen Zutaten retten und Geschmack hinbekommen zu wollen, entstanden diese Törtchen. Die Sonnenblumenkerne, Haferflocken, Kakao, Leinsamen, frische Feigen und getrocknete Datteln brauchten eine würdige Umgebung! 

Die eigentliche Müsli-Kugel Masse mit 2 Eiern und Agavendicksaft vermengt und ab damit in den Backofen. Bei 180° Grad circa 15-20 Minuten backen lassen. Als Krönchen eine Sahnehaube (Sahne verwende ich nur im allergrößten Notfall, sonst fast nie) und einer frischen Heidelbeere garniert. Wieder erwarten schmeckt's :-)

Geeiste Malvenblüte

Geeiste Malvenblüte

Gedünsteter Lachs mit Kartoffeln & Karotten

Gedünsteter Lachs mit Kartoffeln & Karotten