Zaziki mit Kräutern

Zaziki mit Kräutern

Kräuter Zaziki.jpg

Rezept für 2 Personen:

1 Schale Quark

1 Becher Saure Sahne oder Hüttenkäse

1/2 Salatgurke gewaschen

Kräuter wie Knoblauch, Basilikum, Petersilie, Minze frisch oder tiefgefroren nach Belieben und Geschmack.

1 Esslöffel hochwertiges Pflanzenöl, wie z.B. Olivenöl

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Quark und saure Sahne in einer Schüssel vermischen. Frische Kräuter zupfen und zerkleinern (kleiner Tip: dazu braucht es nicht unbedingt ein Kräuterhackbrett und Messer, eine Küchenschere reicht völlig). Olivenöl dazu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Frühstück Basis mit Nektarinen, wildem Basilikum & wilder Malvenblüte

Frühstück Basis mit Nektarinen, wildem Basilikum & wilder Malvenblüte

Tomatensalat

Tomatensalat