Kleine Kräuterkunde - Surinam Spinat

Kleine Kräuterkunde - Surinam Spinat

_MG_6648.jpg

 

Wissenswertes über Surinam-Spinat (Talinum paniculatum), auch Tu Ren Shen oder Erdginseng genannt

Wo zu kaufen? Meine zufällige Neuentdeckung auf einem Wochenmarkt. Eine Gärtnerei, die sehr viele Kräuter anbaut, hat sich dieser kleinen wunderbaren Pflanze angenommen. Samen zum selbst pflanzen gibt's im Internet zu bestellen. Bisher noch in keinem Supermarkt entdeckt.

Aussehen? Ähnliche Blätter wie herkömmlicher Blatt-Spinat. Kleine Gemüsepflanze im Topf mit glatten, festen, dickeren, knackigen und trotzdem sehr zarten Blättern. Die Chinesen verwenden ihn roh, als Salat oder auch kurz gegart, in Wok oder Nudelgerichten. Roh fühlt sie sich im Mund ganz klein wenig glitschig an. Gegart wird sie sehr weich. Sie schmeckt insgesamt neutral. 

Gesundheits-Faktor: Kräftigende und entzündungshemmende Eigenschaften werden ihr nachgesagt. 

Nährwert-Info (*Spinat, chinesisch, frisch) Reich an Vitaminen A/B3/B5/K und Kalzium, sehr Kaliumreich; hoher Anteil an essentiellen Aminosäuren, hohe biologische Wertigkeit;

 

Kleine Kräuterkunde - (wilder) Basilikum

Kleine Kräuterkunde - (wilder) Basilikum

Meine kulinarische Genuss-Welt

Meine kulinarische Genuss-Welt