#70 Zeitumstellung

Wer hat an der Uhr gedreht? 

Ja, ich bin ein Uhrenmuffel...die exakte Zeit versetzt mich mindestens einmal täglich in Stress. Eigentlich möchte ich viel lieber nach meiner inneren Uhr leben. Aber in unserer Gesellschaft eher schwierig. Eine Armbanduhr trage ich deshalb auch nicht. Dennoch weiß ich ziemlich genau, wieviel Uhr es ist und wie lange ich brauche. 

Ich gehöre zu den vielen Menschen die auf die Zeitumstellung sehr gut verzichten können. Auch zu der Zeit als ich sehr viel geschäftlich gereist bin, haben mich die Zeitzonen kräftig durcheinander gewirbelt. 

Und ja, jedesmal stellt sich mir die Frage vor oder zurück? Wie lästig!!!

Es ist zwar nur 1 Stunde, aber ich habe trotzdem Schwierigkeiten in der Diabetes-Feinabstimmung. Irgendwie passt es einfach nicht. Das dauert bis zu 2 Wochen. Manchmal vergesse ich sogar die Zeit ma Blutzuckermessgerät umzustellen und als ich noch die Insulinpumpe hatte, war das genauso doof. Vor allem kostet es mich viel Energie mit meinem Bio-Rhythmus klarzukommen. Energieaufwand den ich mir wirklich gerne für was anderes sparen würde. 

Also 👍 für die Abschaffung der Zeitumstellung! 

still-life-3097682_1920.jpg